Intelligente Lösung: die digitalen Stromzähler Smart Meter

Das zum 02.09.2016 in Kraft getretene Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) regelt ab dem Jahr 2017 die Ausstattung der leitungsgebundenen Energieversorgung mit modernen Messeinrichtungen (mMe) und intelligenten Messsystemen (iMSys) durch den grundzuständigen Messstellenbetreiber. Was unter den Begrifflichkeiten mMe und iMsys zu verstehen ist, haben wir Ihnen nachfolgend in je einem Infoflyer zusammengestellt. Des Weiteren finden Sie an uns bereits gestellte Fragen, die wir Ihnen unter FAQ zusammengestellt haben. Sollten Ihre Fragen dadurch nicht beantwortet werden, können Sie uns gerne kontaktieren.

Auf den Zähler, fertig, los: die Bedienung moderner Messeinrichtungen.

Moderne Messeinrichtungen spiegeln den tatsächlichen Elektrizitätsverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit wider. Sie verfügen im Unterschied zu intelligenten Messsystemen über keine Kommunikationseinheit und leiten somit auch keine Messwerte weiter. Sie müssen also Ihren Zählerstand am Jahresende manuell ablesen.
Nach Eingabe Ihrer 4-stelligen PIN-Nummer (die Sie telefonisch oder schriftlich bei uns beantragen können) haben Sie die Möglichkeit, sich zusätzlich den tages-, wochen-, monats- oder jahresbezogenen Stromverbrauch der letzten zwei Jahre anzeigen zu lassen. So können Sie Ihren Stromverbrauch transparent betrachten und Einsparpotenziale erkennen.
Zur Bedienung der modernen Messeinrichtung benötigen Sie eine normale Taschenlampe, mit der Sie das Gerät einfach über Lichtimpulse steuern können.
Alle Werte in der zweiten Zeile der Anzeige (wie z.B. Momentanwirkleistung oder historische Verbrauchswerte) sind allein zu Ihrer Information gedacht und werden nicht für abrechnungsrelevante Zwecke benutzt.
Falls im Display die Fehlermeldung FFFFFF erscheinen sollte, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, da in diesem Fall ein Austausch des Geräts erforderlich ist.

Sie möchten Ihre persönliche PIN beantragen? Dann teilen Sie uns bitte Ihre Gerätenummer, Ihren Namen und die Entnahmestelle mit.

FAQ und Bedienungsanleitung zu intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichungen