Preisblatt der Gemeindewerke Krauchenwies – Stromversorgung

Hier finden Sie unser derzeit gültiges Preisblatt für Standard- und Zusatzleistungen des grundzuständigen Messstellenbetriebs mit modernen Messeinrichtungen (mME) oder intelligenten Messsystemen (iMSys) gemäß Messstellenbetriebsgesetz.
Stand: September 2017

Moderne Messeinrichtung (mME)

Eine moderne Messeinrichtung ist eine Messeinrichtung, die den tatsächlichen Stromverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit widerspiegelt. Sie kann mit Hilfe eines Smart-Meter-Gateways sicher in ein Kommunikationsnetz eingebunden werden.

Preisgültigkeit vom 01.07.2017 bis 30.06.2020

Anwendungsfall Preis je Messlokation
mMe für Letztverbraucher 16,81  netto € / Jahr 20,00  brutto € / Jahr *
mMe für Anlagenbetreiber 16,81  netto € / Jahr 20,00  brutto € / Jahr *

*   Unter Vorbehalt der jeweils aktuellen Gesetzgebung. Preise inkl. Umsatzsteuer von derzeit 19%.

Intelligente Messsysteme nach Verbrauchsgruppen (iMSys)

Das intelligente Messsystem ist die Erweiterung einer modernen Messeinrichtung um ein Kommunikationsmodul, dem sogenannten Smart-Meter-Gateway. Das Smart-Meter-Gateway ermöglicht eine datenschutz- und datensicherheitskonforme Einbindung von Zählern in ein intelligentes Kommunikationsnetz.

Preisgültigkeit vom 01.07.2017 bis 30.06.2020

Anwendungsfall Preis je Messlokation
iMSys für Letztverbraucher an Messlokationen mit einem Jahresstromverbrauch von**:
über 6.000 bis einschließlich 10.000 kWh 84,03 netto € / Jahr 100,00  brutto € / Jahr *
über 10.000 bis einschließlich 20.000 kWh 109,24  netto € / Jahr 130,00  brutto € / Jahr *
über 20.000 bis einschließlich 50.000 kWh 142,68  netto € / Jahr 170,00 brutto € / Jahr *
über 50.000 bis einschließlich 100.000 kWh 168,07 netto € / Jahr
200,00 brutto € / Jahr*
über 100.000 kWh Die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.
Steuerbare Verbrauchseinrichtungen nach § 14a EnWG 84,03 netto € / Jahr 100,00  brutto € / Jahr *
iMSys für Anlagenbetreiber an Messlokationen mit einer installierten Leistung von:
über 7 bis einschließlich 15 kW 84,03 netto € / Jahr 100,00  brutto € / Jahr *
über 15 bis einschließlich 30 kW 109,24 netto € / Jahr 130,00  brutto € / Jahr *
über 30 bis einschließlich 100 kW 168,07 netto € / Jahr 200,00  brutto € / Jahr *
über 100 kW
Die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

*   Unter Vorbehalt der jeweils aktuellen Gesetzgebung. Preise inkl. Umsatzsteuer von derzeit 19%.
** Technische Verfügbarkeit gemäß § 30 MsbG vorausgesetzt.

Für den Einbau eines intelligenten Messsystems für Messlokationen bis einschließlich 10.000 kWh Jahresstromverbrauch (im Mittel über die letzten drei erfasstenJahresverbrauchswerte) oder bei einer installierten Leistung von Anlagen von 1-7kW im Zuständigkeitsgebiet des grundzuständigen Messstellenbetreibers, der auf Wunsch des Messstellennutzers erfolgt und technisch realisierbar ist, gilt der Preis von 100,00 €/Jahr*.

Zusatzleistungen:

Preisgültigkeit vom 01.07.2017 bis 31.12.2019

Preise für Zusatzleistungen Preise
Wandlersatz in Mittelspannung** 100,00  netto € / Jahr 119,00 brutto € / Jahr *
Wandlersatz in Niederspannung*** 24,00  netto € / Jahr 28,56 brutto € / Jahr *
Bereitsstellung und Einbau Schaltgerät oder Tarifschaltung bei moderner Messeinrichtung und intelligentem Messsystem 60,00  netto € / Jahr 71,40 brutto € / Jahr *
Je Zusatzablesung pro moderner Messeinrichtung 4,00  netto € / Jahr 4,76 brutto € / Jahr *
Verzugskosten je Mahnschreiben 4,00  netto € / Jahr 4,76 brutto € / Jahr *
Viertelstündliche Messdaten bei täglicher / monatlicher Übermittlung Preis auf Anfrage

*      Preise inkl. Umsatzsteuer von derzeit 19%.
**    Ein Wandlersatz in Mittelspannung besteht aus einem Strom- und einem Spannungswandler. Es werden im Standardfall drei Wandlersätze je Messstelle benötigt.
***  Ein Wandlersatz in der Niederspannung besteht aus einem Stromwandler. Es werden im Standardfall drei Stromwandler je Messstelle benötigt.